image_pdfimage_print

Fotosafari: Brasilien, Pantanal (Iguazu-Wasserfälle als Option)

Fotosafari, zusammengefasst

Preis:

5395 Euro
Einzelzimmer
-Zuschlag 794 Euro

Zeit:

Zwei Reisetermine für das Pantanal und eine Option für die Iguazu Wasserfälle
Erste Fotosafari
14.06. bis 27.06.2019 (14 Tage)

Zweite Fotosafari
29.06. bis 12.07.2019 (14 Tage)

Teilnehmerzahl:

4 – 8 Personen

Verfügbarkeit:

Die zweite Fotoreise ist komplett ausgebucht. Warteliste! Auf der ersten Fotosafari sind noch Plätze verfügbar.

Status:

bestätigt, findet auf jeden Fall statt

Reiseleitung:

Benny Rebel deutschsprachig

Fotografische Ziele:

Fotos von unseren Unterkünften auf dieser Fotosafari sehen Sie in der Bilder-Leiste oben!
Fotosafari ins Pantanal mit Benny Rebel nach Brasilien

Tag 1:

Flug nach Cuiabá / Anreise

Heute fliegen Sie von Ihrem Wahlflughafen in Richtung Brasilien

Tag 2:
Transfer zur Pousada Pouso Alegre Lodge / Unterwegs können wir bereits unsere ersten Fotos aufnehmen. Wir fahren gemütlich zu unserer Lodge und nutzen diesen Tag unserer Fotosafari, um interessante Tiere und Landschaften zu fotografieren. Der Inhaber dieser Lodge ist selbst ein Biologe und kümmert sich um viele Tiere, die auf seinem riesigen Gelände leben. Diese Lodge wird regelmäßig von verschiedenen interessanten Tieren besucht, die wir fotografieren können. Zu diesen Tieren zählen z.B. Ameisenbären, die hier sehr oft in der Nacht zu finden und gut zu fotografieren sind, weil sie an Menschen gewöhnt sind.
Übernachtung in der Pousada Pouso Alegre Lodge oder Vergleichbares / Vollpension
Die Homepage dieser Lodge finden Sie hier >>>
Tag 3:
Fotoreise ins Pantanal mit Benny RebelHeute fahren wir auf eine Fotosafari mit Pouso Alegre und auf dem Rückweg zur Lodge machen wir eine Nacht-Safari bis 19:30 Uhr. Hier leben zahlreiche Säugetiere, Reptilien und Vögel, die sowohl tagsüber als auch nach Einbruch der Dunkelheit fotografiert werden können. Die Möglichkeit, hier auch in der Dunkelheit auf die Pirsch zu gehen, macht diesen Safari-Tag besonders spannend und wir bekommen die Chance, nachtaktive Tiere zu sehen. In der Regel kommen bei Anbruch der Dunkelheit ein oder zwei Ameisenbären zu dieser Lodge, die an Menschen gewöhnt sind und fotografiert werden können. Es ist eine seltene und extrem gute Möglichkeit, die ansonsten scheue Tiere fotografieren zu können. Die Pousada Pouso Alegre Lodge hat die besten Möglichkeiten, Kaimane aus nächster Nähe (aus einem Meter Abstand) fotografieren zu können.
Übernachtung in der Pousada Pouso Alegre Lodge oder Vergleichbares / Vollpension
 Die Homepage dieser Lodge finden Sie hier >>>
Tag 4 + 5:
Fotosafari mit Benny Rebel ins PantanalDie nächsten zwei Tage unserer Fotosafari verbringen wir auf dem Gelände der Fazenda Santa Teresa Lodge. In  diesem Gebiet leben verschiedene Tiere wie z.B. Ozelots, die hier oft gesichtet werden. Hier haben wir die Möglichkeit, Ozelots in der Dämmerung aus einem Versteck fotografieren zu können. Weil die hier lebenden wilden Ozelots sich an Menschen gewöhnt haben, können wir hier sehr gute Fotos von diesen wunderschönen Raubkatzen aufnehmen. Des Weiteren gibt es hier ein Bird-Restaurant, das täglich unzählige Vögel anzieht. Hier sind unsere Chancen groß, dass wir Tukane und andere schöne Vögel aus der Nähe fotografieren können. Wir fahren hier auch mit einem Boot raus, um Fisch-Bussarde beim Fangen von Fischen zu fotografieren. Hierbei entstehen oft sehr gute Möglichkeiten, Action-Fotos aufnehmen zu können. Eine weitere Attraktion dieser Lodge auf unserer Fotoreise ist das Nest eines Jaribu-Störches, das von einem nahestehendem Beobachtungsturm aus fotografiert werden kann. Auf dem Gelände der Lodge leben zahlreiche Wasserschweine, die sich ebenfalls aus nächster Nähe fotografieren lassen.
Die heutige Nacht übernachten wir in der Santa Teresa Lodge.
Übernachtung in der Fazenda Santa Teresa Lodge oder Vergleichbares / Vollpension
Informationen zu dieser Lodge finden Sie hier >>>
 
Tag 6 bis 10:
Fotoreise mit Benny Rebel ins PantanalDas Luxusboot Jacare ist für 5 Nächte auf unserer Fotosafari unser Zuhause. Dieses Hausboot hat die absolut beste Lage im Jaguar-Land. Alle anderen Unterkünfte in diesem Gebiet sind deutlich weiter entfernt.  Durch die gute Lage dieser Unterkunft sind wir bei jeder Ausfahrt schneller als alle anderen in dem Gebiet, wo Jaguare am aktivsten sind und wir können Abends uns mehr Zeit für die Beobachtung der Jaguare lassen, weil unsere Rückfahrt deutlich kürzer ist. Wir machen jeden Tag bis Mittag mit einem kleinen Schnellboot eine Boot-Safari auf dem Fluss und zwischen 14:15 und 18:00 Uhr sind wir wieder auf dem Fluss unterwegs. Hier sind unsere Chancen am größten, Jaguare zu sichten. Auf unserer ersten Fotosafari durch dieses Gebiet haben wir insgesamt 12 Jaguare in allen möglichen Lebenslagen fotografiert. Unsere Partner in Brasilien haben sich darauf spezialisiert, Naturfotografen durch das Pantanal zu führen. Der Jaguar ist natürlich der Superstar zwischen den hier lebenden Tieren und wir werden sicherlich große Chancen haben, diese wunderschönen Raubkatzen zu sichten, weil wir mit Profis unterwegs sind, die sich im Pantanal bestens auskennen. Der Jaguar ist jedoch nicht das einzige Tier, wonach wir täglich suchen werden. Hier leben zahlreiche wunderschöne und fotogene Vögel, wie z.B. verschiedene Aras, Papageien, Tukane, unzählige Eisvögel, die teilweise überhaupt nicht scheu sind usw. Auch die Kaimane, die Wasserschweine, die grünen Leguane und zahlreiche andere Tierarten können uns spannende Fotomotive liefern. Wir suchen also nach fotografisch interessanten Situationen und nicht unbedingt nach einem bestimmten Tier. Viele Tiere in Pantanal sind nicht scheu und deswegen können wir sie aus kurzem Abstand fotografieren. Dies bietet uns natürlich viel bessere Fotografie-Möglichkeiten im Vergleich zu anderen Gebieten der Erde, wo die Tiere sehr scheu sind.
Fotoreise mit Benny Rebel durch BrasilienFotosafaris mit kleinen Booten auf Flüssen gehören zu den absolut schönsten und ergiebigsten Fotoreisen weltweit! Unsere langjährige Erfahrung hat gezeigt, dass die Teilnehmer unserer Fotosafaris ihre Zeit besonders auf den Flüssen genießen und genau aus diesem Grund haben wir diese Fotoreise so konzipiert, dass wir möglichst viel mit dem kleinen Boot unterwegs sind und auch viele Nächte direkt auf dem Fluss übernachten. Die Stimmungsvolle Tageszeiten, wie die Sonnenaufgänge, Sonnenuntergänge sowie die Abende sind auf dem Fluss viel schöner, fotogener und romantischer als auf dem normalen Land. Hier können wir auch gute Landschaftsfotos aufnehmen.
Während unseres Aufenthaltes in diesem Bereich des Pantanals fahren wir täglich zu unterschiedlichen Gebieten, um Plätze aufzusuchen, wo interessante Tiere oft gesichtet werden. Eines dieser Plätze ist das Zuhause von zahlreichen Hyazintharas, die zu den schönsten und interessantesten Vögel der Welt zählen. So suchen wir auch nach dem Gürteltier und anderen seltenen Tierarten. Für solche Aktionen benötigt man Experten mit langjähriger Erfahrung vor Ort, die ganz genau wissen, welche Tiere, wann, wo und wie am besten zu finden sind. Wir haben unsere Fotosafari durch das Pantanal mit solchen Profis organisiert, die sich hier bestens auskennen und uns die absolut besten Fotografie-Möglichkeiten bieten können.
Übernachtung  auf dem Luxusboot Jacare / Vollpension
Die Homepage dieses Luxusboots finden Sie hier >>>
Tag 11 + 12:
Transfer zur Pousada Piuval. Hier machen wir eine Fotosafari auf dem Land. Auch in diesem Gebiet sind zahlreiche Säugetiere, Reptilien und Vögel beheimatet, die uns als Fotomodells dienen werden.
Um unsere Fotosafari abwechslungsreich zu gestalten, haben wir dieses Gebiet des Pantanals ausgesucht, um den Teilnehmern die Gelegenheit zu bieten, andere Landschaften und auch teilweise andere Tiere zu fotografieren. Jede Station dieser Fotoreise hat eigene Vorzüge und spezielle Zugänge zu bestimmten fotografischen Möglichkeiten.
Auf dem Gelände der Lodge sind ein See und viele Wasserkanäle zu finden. Hier ist das Anaconda-Land. Des Weiteren leben hier viele Ameisenbären, Kaimane und unzählige Vögel, wie z.B. Hyazintharas. HIer sind wir sowohl mit Autos als auch mit Booten unterwegs.
Übernachtung  auf der  Pousada Piuval Lodge oder Vergleichbares / Vollpension
Die Homepage dieser Lodge finden Sie hier >>>
Fotosafari mit Benny Rebel nach Brasilien
Tag 13:
Heute fahren wir durch wunderschöne Landschaften zurück zum Flughafen. Auf dem Weg zum Flughafen kann noch das eine oder andere Foto entstehen. Rückflug.
Tag 14:
Heute landen alle Teilnehmer dieser Fotosafari in ihren Heimatflughäfen.
Wir hoffen sehr, dass Sie eine wunderschöne und unvergessliche Fotoreise mit uns hatten und uns bald auf eine andere Fotosafari durch die Wildnis begleiten werden!

Wir werden auf dieser Fotosafari von einem einheimischen Guide (einer Dame) Namens „Larissa“ begleitet, die selbst fotografiert und darauf spezialisiert ist, Fotografen durch das Pantanal zu führen. Larissa ist selbst in Pantanal geboren und dort aufgewachsen und arbeitet mit einem Team, das sich bestens in diesem Paradies auskennt.
Benny Rebel ist der zusätzliche fotografische Guide und Ihr Dolmetscher auf dieser Fotoreise.
Larissa auf der Fotosafari durch das Pantanal

Benny Rebel ist einer der erfolgreichsten Naturfotografen unserer Zeit!

Seine Arbeiten wurden mehrfach international ausgezeichnet und die Presse hat den renommierten Künstler so oft porträtiert, wie kaum einen anderen Fotografen. Er ist Autor von Büchern, Filmen, Multimedia-Shows und anderen Medien. Benny Rebel ist der Autor des luxuriösesten Bildbandes der Welt mit dem Titel „SAFARI“.

Unter seiner Leitung lernen Sie alle wichtigen Regeln und Fähigkeiten, um spektakuläre Naturbilder aufnehmen zu können. Durch seine zusätzliche Ausbildung als Ranger ist er die perfekte Begleitung für eine aufregende Fotosafari durch Afrikas und Südamerikas schönste Nationalparks. Benny Rebel kennt die Verhaltensmuster der Tiere und deswegen sind Sie bei ihm immer zur richtigen Zeit an der richtigen Stelle, um spektakuläre Bilder aufnehmen zu können. Durch seine langjährige Erfahrung in der Wildnis kann Benny Rebel Ihre wertvolle Safarizeit extrem gut managen. Somit verschwenden Sie keine Zeit bei uninteressanten Situationen und haben diese gesparte Zeit für die Begegnungen, die viel ergiebiger sind. Dies wissen alle unsere bisherigen Fotosafari-Teilnehmer.

Die von Benny Rebel persönlich durchgeführten Foto-Workshops und Seminare auf dieser Fotoreise beinhalten sowohl theoretische, als auch praktische Bereiche. Selbstverständlich steht Ihnen Benny Rebel während der gesamten Fotosafari für Ihre Fragen zur Verfügung und unterstützt Sie beim Fotografieren oder Filmen mit Tipps und Tricks.

Sie profitieren von der über 20-jährigen Erfahrung, die Benny Rebel als Fotograf, Filmemacher, Afrika-Experte und Ranger mitbringt!

Benny Rebel bietet den Teilnehmern unserer Fotosafaris die Möglichkeit, während der gesamten Fotoreise, so oft wie gewünscht, Bildbesprechungen, Fotoworkshops und Fotoseminare durchzuführen.

Diese Workshops beinhalten z.B. folgende Themen:

  • die Grundlagen der Fotografie (wenn gewünscht auch Videografie) für Anfänger oder Fortgeschrittene
  • die Bildgestaltung / Die Wirkung von Farben
  • der Umgang mit Adobe Lightroom
  • Adobe Photoshop für Fotografen
  • der Einsatz von NIK-Filtern
  • der komplette Workflow von Benny Rebel für die Bearbeitung von Bildern in allerhöchster Galerie-Qualität
  • Wie entstehen gute Bilder? Von der Idee bis zur fertigen Produktion. Vom Alltag in der professionellen Fotografie.

 

Die Pressestimmen, Fernsehauftritte und die Karrierelaufbahn von Benny Rebel finden Sie hier >>>

Preis: 5395 € im Doppelzimmer / Doppelkabine auf dem Luxusboot (Vergünstigter Preis wegen Pilotreise)
Einzelzimmerzuschlag: 794 €
Im Reisepreis sind folgende Leistungen inkludiert:
Alle Übernachtungen laut Programm
Alle Transfers laut Programm
Alle Ausflüge laut Programm
Alle Mahlzeiten
Privater Guide / Larissa Neves
Im Reisepreis ist Folgendes NICHT inkludiert:
Der Internationale Flug / ab Deutschland ab etwa 1200 € zu bekommen
Getränke, Souvenirs, Trinkgelder
Persönliche Ausgaben und andere Aktivitäten
Für Buchungen und Reservierungen kontaktieren Sie uns bitte wie folgt:
Benny Rebel
Telefon: + 49 – (0)511- 45 81 87 6
eMail: mail (at) Benny-Rebel.com

Unsere Fotosafaris sind immer durch Reise-Sicherungsscheine abgesichert!


Sie haben die Möglichkeit, entweder im Anschluss der ersten Fotosafari oder am Anfang der zweiten Fotosafari die spektakulären Iguazu-Wasserfälle zu besuchen.

Wer nach der ersten Fotoreise mit zu den Iguazu Wasserfällen kommt, fliegt am Mittwoch dem 26.06.2019 zusammen mit Benny  Rebel zu den Iguazu Wasserfällen.
Die Teilnehmer der zweiten Fotoreise, die auch die Wasserfälle besuchen möchten, fliegen am Mittwoch, dem 25.06.2019 ab Europa und treffen uns am 26.06.2019 in Iguazu. Dort schlafen wir alle drei Nächte im absolut besten, schönsten und angesagten „Belmont Hotel“.
Wir besuchen an einem Tag die Wasserfälle von der argentinischen Seite. Am nächsten Tag von der brasilianischen Seite und voraussichtlich besuchen wir noch einen sehr schönen Vogelpark.

Am 29.06.2019 fliegen die Teilnehmer der zweiten Fotoreise und Benny Rebel gemeinsam nach Cuiaba, um die zweite Fotosafari ins Pantanal zu starten. Die Teilnehmer der ersten Fotoreise fliegen dann Heim.

Der Preis für diese optional buchbaren Iguazu-Reise liegt bei:

2496 € pro Person im Doppelzimmer

Der Einzelzimmerzuschlag beträgt 298 €

In diesem Baustein sind folgende Leistungen inklusive:

  • Alle Transfers in Iguazu zu den Aktivitäten und Flughafen und zurück
  • Alle Eintrittspreise
  • Englischsprachiger Guide / Guides
  • Betreuung durch Benny Rebel
  • Drei Übernachtungen im Belmont Hotel inklusive Frühstück
  • Der Besuch der Iguazu Wasserfälle in Argentinien inklusive Ticketgebühren (Hierbei bitte die Visabestimmungen beachten!)
  • Der Besuch der Iguazu Wasserfälle von der brasilianischen Seite inklusive Ticketgebühren
  • Der Besuch eines sehr schönen Vogelparks inklusive Ticketgebühren

Nicht inklusive sind:

  • Flüge
  • Mittagessen, Abendessen und Getränke
  • Persönliche Ausgaben, Souvenirs etc.

Ablauf, zusammengefasst

Anreise / Flug nach Brasilien
Flug nach Cuiabá
[Tag 1]

Pousada Pouso Alegre Lodge
oder Vergleichbares [Tag 2 + 3]

Fazenda Santa Teresa Lodge
oder Vergleichbares [Tag 4 + 5]

Luxus-Hausboot Jacare
[Tag 6–10]

Pousada Piuval Lodge
oder Vergleichbares [Tag 11 + 12]

Rückfahrt / Rückflug
[Tag 13]

Ankunft im Heimatland
[Tag 14]

Andere Fotosafaris mit Benny Rebel?

Eine fantastische Fotoreise mit Benny Rebel nach Tansania
(Zum Kalben der Gnus)

Diese Fotosafari findet genau zur Zeit der Gnuwanderung in Tansania statt, in der die Möglichkeit der Tier-Beobachtung besonders gut ist. Während dieser Zeit kommen in der Serengeti 8.000 Gnu-Babys pro Tag zur Welt! Unsere Fotoreise beinhaltet eine der spektakulärsten Routen für Naturfotografen in Afrika! Seit etwa 20 Jahren bereisen wir den afrikanischen Kontinent und Sie profitieren direkt von unseren langjährigen Erfahrungen.

Zu dieser Fotosafari

Gnu-Wanderung/-Migration mit Flussüberquerung

24.07.2018 bis 07.08.2018

Sie werden die spektakulärsten und im Fernsehen oft gezeigten dramatischen Flussüberquerungen der großen Gnu- und Zebraherden live selbst erleben und fotografieren. Abgesehen von der Masai Mara besuchen wir noch den Lake Amboseli- und Lake Nakuru Nationalpark. Das fotogene Volk der Masai kann auf dieser Fotoreise ebenfalls fotografiert werden.

Zu dieser Fotosafari

Eine Big-Five-Safari der besonderen Art

05.11.2018 bis 18.11.2018

Auf unserer Fotosafari aus dem Norden Kenias in den Süden werden Sie von Benny Rebel durch folgende Naturreservate geführt: Samburu Nationalpark, Sweetwaters Reservat, Lake Naivasha Nationalpark und Masai Mara Nationalpark.

Zu dieser Fotosafari

Landschaft, Wildtiere und Buschmänner

10.05.2018 bis 24.05.2018

Auf dieser Fotosafari werden Sie die Möglichkeit bekommen, die absolut schönsten und spektakulärsten Wüstenlandschaften Namibias zu fotografieren. Des Weiteren werden Sie das interessante Volk der San (Bushmänner) portraitieren können und auch verschiedene Tiere vor die Linse bekommen.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung: Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen